Virtuelle 360 Grad Rundgänge

Im virtuellen Rundgang werden zahlreiche 360-Grad-Ansichten verschiedener Räume mit speziellen Hotspots verknüpft. Dadurch können Sie sich durch ein komplettes Gebäude, eine Produktionsstätte oder zum Beispiel ein Einkaufszentrum bewegen. Einzelne Gegenstände können mit den Hotspots verlinkt werden. Damit bewerben Sie Produkte direkt oder leiten die Nutzer in Webshops. Eine einblendbare Karte oder ein Grundriss erleichtern die Orientierung. Die jeweiligen Räume können die Nutzer zusätzlich im Grundriss direkt oder über eine Bildübersicht anwählen. Die Rundgänge präsentieren wir in einem Player, den wir auf Wunsch dem Aussehen Ihres Internetauftrittes oder Corporate Identity (CI) Ihres Unternehmens komplett anpassen.

360 Grad Ansichten

360 Grad Ansichten stellen auf ideale Weise räumliche Situationen dar. Während normale Fotos oder Filme lediglich einen Ausschnitt zeigen können, stehen Sie bei einer 360-Grad-Ansicht mitten im Raum. Durch die Steuertasten oder mit der Maus können Sie sich frei in alle Richtungen bewegen und umschauen.

360 Grad Produktansicht

360 Grad Produktansichten stellen auf ideale Weise Produkte im Internet dar. Klassische Fotos oder Filme können nur einen Ausschnitt zeigen. Eine 360-Grad-Ansicht hingegen zeigt ihren Kunden das Produkt aus allen Perspektiven. Der Artikel kann mit der Maus herangezoomt und frei nach links und rechts gedreht werden. Hotspots heben Produkdetails hervor und erklären Vorzüge

Fotografie

Herzstück von Rundgang.sh ist die Fotografie. Sie steht für ausgewählte Motive und Perspektiven, perfekt ausgeleuchtete Momente sowie eine Bildsprache, die sich dem Betrachter sofort erschließt. Diese Komponenten bilden die Basis für weitere Anwendungen wie 360 Grad Ansichten, Virtuelle Rundgänge, Zeitrafferfilme oder Dokumentationen, die zum Portfolio von Rundgang.sh gehören. Und sie verlangen eine Menge Erfahrung. Rundgang.sh-Fotograf Jörg Wohlfromm arbeitet seit 30 Jahren in dieser Branche, hat die technischen Veränderungen der Fotografie zu jeder Zeit aufgeschlossen begleitet und eines dabei nicht aus den Augen verloren: Das richtige Gespür für das passende Motiv.

Zeitraffer- und Imagefilme

Zeitrafferfilme sind die ideale Lösung für Produktionsabläufe, Baustellen-Dokumentationen oder Messeauftritte. Immer dann, wenn Sie längere Abläufe auf kurze Zeit reduzieren wollen. Besonders bei Messeauftritten heben sich Zeitrafferfilme deutlich von anderen Filmen ab. Speziell in Verbindung mit langsamen Überblendungssequenzen erreichen sie erhöhte Aufmerksamkeit und ziehen so Besucher regelrecht an Ihren Messestand.

Ein Imagefilm ist ein kurzer Film, der in werbender Absicht ein Unternehmen, eine Institution, eine Marke oder ein Produkt porträtiert. Ein Imagefilm hat üblicherweise eine Spiellänge von nicht mehr als zehn Minuten. Die werbende Absicht rückt ihn in die Nähe des (kürzeren) Werbespots, das Porträthafte verbindet ihn mit journalistischen Filmbeiträgen und Dokumentarfilmen, von denen ihn wiederum die werbende Absicht unterscheidet.

Unter unseren Referenzen finden Sie einige Beispiele.

Anwendungsbereiche unserer Leistungen:

• Produktion
• Immobilien
• Einkaufszentren
• Einzelhandel
• Autohäuser
• Logistikunternehmen
• Tourismus
• Museen
• Erlebnisbäder
• Fitnesscenter

und vieles mehr.